Composition

Auftragskomposition und Projektvertonung

Die Auftragskomposition
Unsere KomponistInnen
Samples
Ablauf einer Auftragskomposition
Preise & Lizenzierung

 


 

Looking for the perfect sound track to your project you realized that it doesn’t yet exist?
Consult us about your individual score to moving pictures, advertising spots, web presence and waiting loops and get your custom piece of music tailored to your exact needs!

We will gladly discuss all the details with you in person during a noncommittal project meeting and set everything in motion for the creatiion of a unique acoustical atmosphere for you and your audience.

 


 

What is ‚Commissioned Composition‘?

TRANSLATION PENDING! Sorry for the inconvenience!
Von Auftragskomposition spricht man, wenn für einen Auftraggeber oder eine ganz spezielle Anwendung eigens Musik und / oder eine akustische Geräuschkulisse (Soundeffekte) komponiert wird.

Im Rahmen dieser Aufgabe obliegt es dem Komponisten / der Komponistin, den Auftraggeber mit seinem speziellen Wunsch in einer beratenden Funktion richtig zu verstehen, Ideen auszuloten und letztlich entwurfsartig alles in ein akustisches Stück zu verwandeln. Zeitgleich ist es aber auch Teil der Aufgabe, als Tontechniker das Projekt „handwerklich“ zu realisieren.

Der beratende Teil der Aufgabe umfasst Unterstützung bei der richtigen Umsetzung der hörbaren „Corporate Identity“, also z.B. dem äußeren Erscheinungsbild einer Firma und ist Teil einer gesamtheitlichen Öffentlichkeitsarbeit – idealerweise in Ergänzung zu den begleitenden visuellen Medien.

Der kreative Aspekt der Aufgabe beinhaltet viel Gespür und Einfühlsvermögen, denn wie auch bei visuellen Medien ist das Ziel jedes akustischen Werkes das Vermitteln von Information oder Emotionen. Zuallererst geht es also darum, mit der Musik ein ganz bestimmtes Spektrum an Gefühlen zu vermitteln und schließlich darum, dieses Spektrum in eine akustische Partitur zu gießen.

Der technische Aspekt der Aufgabe beinhaltet die Arbeiten im Tonstudio, ein effizientes Organisieren von Sessionmusikern, den Einsatz von digitalen Instrumenten und Soundeffekten und die Herstellung des Endproduktes an den Reglern – damit auch wirklich alle Vorgaben erfüllt sind.

Das Endergebnis einer gelungenen Auftragskomposition ist ein nach allen Regeln der Kunst geschaffenes, einzigartiges Musikstück.

 


KomponistInnen

Unsere Serviceleistungen im kreativen Bereich basieren stark auf Persönlichkeiten. Wir möchten Ihnen deshalb hier die Möglichkeit bieten, sich einen Überblick über die Arbeiten unserer Komponisten zu verschaffen, Auszüge aus ihrem Schaffen zu genießen und sich auch ein “Bild” über ihre ganz speziellen Talente und Referenzen zu machen.

Boris Schnelzer:

Boris Schnelzer ist ein österreichischer Komponist, Produzent sowie Live- und Studiomusiker aus Graz.

Seit über zehn Jahren gestaltet er in dieser Funktion die heimische Musiklandschaft mit zahlreichen Projekten mit, für die 2015 auch eine Nominierung für den Amadeus Austrian Music Award für internationale Aufmerksamkeit sorgte.

Der Fokus seiner Werke liegt stets auf einer individuell emotional überzeugenden Message, die seine handwerklich ausgereiften und genreübergreifend Kompositionen in höchster Maße für ein breites Publikum interessant machen und in ihrer Qualität ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten überzeugen.

Cinematic

Gebrauchsmusik & Pop

Soundscape / Ambience

 

.


Ablauf einer Auftragskomposition

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, ein Musikstück oder akustische Untermalung für ein visuelles Medium in Auftrag zu geben, finden Sie hier einen kurzen Überblick über den prinzipiellen Projektverlauf einer solchen Auftragskomposition. Für Fragen zu Ihrem eigenen Projekt stehen wir Ihnen gerne per Email zur Verfügung.

Phase 1 – Projektbesprechung:

Stellen Sie uns Ihr Projekt in einer kurzen Email vor oder vereinbaren Sie einen Termin zu einem persönlichen Gespräch mit uns!

Die gewünschte Atmosphäre des Stückes, eventuell Referenzen und alle wichtigen Projektziele (Termine, rechtl. Rahmenbedingungen, kreative Ziele, etc.) werden besprochen und vor Beginn der Arbeiten im Rahmen einer Projektvereinbarung festgelegt.

In dieser Phase wird alles Organisatorische rund um das Projekt geklärt und Sie bekommen von uns ein unverbindliches Angebot über alle anfallenden Dienstleistungen und Kosten.

Phase 2 – Entwurf & Vorproduktion

Einen ersten Entwurf bekommen Sie in Form einer Vorproduktion als MP3. Das kann, je nach Projekt, in Form einer kurzen, “fertig” vertonten Passage Ihres Films sein oder ein Exzerpt verschiedener Themen aus der gesamten Komposition als Rohaufnahme sein. Im Anschluss können Sie richtungsweisende Anregungen anbringen und es erfolgt eine Produktionsfreigabe, damit es losgehen kann.

Phase 3 – Produktion

Die Komposition wird in vollem Umfang ausgeführt, Ihr persönliches Musikstück komplett arrangiert, ggf. im Studio aufgenommen und für die jeweilige Anwendung gemastert.

Das finale Stück übermitteln wir nach Zahlungseingang im gewünschten Format per Download.


HINWEIS: Mit einem Erwerb der entsprechenden Lizenz(en) sind auf Ihren Wunsch im Rahmen der Projektvereinbarung auch AKM-freie Kompositionen (dh. Kompositionen ohne eine Werksmeldung bei der AKM/GEMA/SUISA) möglich.

Ebenso können Sie mittels Lizenz die exklusiven Nutzungsrechte an Kompositionen erwerben.

 


 

Preise & Lizenzen

Mit unseren Angeboten richten wir uns stark nach Projektumfang und geschätzter Dauer, um damit ein Auf-die-Uhr-schauen beim Schaffen zu vermeiden. Wir fassen gerne alle Leistungen in einem unverbindlichen Angebot für Ihr Projekt zusammen!

Die nachfolgenden Stundenpreise verstehen sich lediglich als Richtwerte.

  • Stunde Komposition: € 50,00
  • Stunde Recording / Mixing: € 50,00
  • Stunde Mastering: € 60,00
  • Stunde Raummiete Regie B: €40,00

Alle Preise exklusive 20% MwSt.